Wechsel bei den Grünen. David Fürtinger ist neuer Bezirksverantwortlicher der Partei, Hans Gansterer übernimmt die Funktion des Bezirkssprechers für Neunkirchen.

Von Philipp Grabner. Erstellt am 29. September 2020 (04:12)
Der neu gewählte Bezirksverantwortliche David Fürtinger (links) gemeinsam mit Ex-Vizebürgermeister Martin Fasan, Gemeinderat Johann Schabauer, Gerhard Seebacher, Gemeindevorstand Lukas Heilingsetzer, Landesgeschäftsführer Hikmet Arslan, Johann Gansterer, Dagmar Maier-Huber, Gemeinderätin Clara Pfeiffer und Gemeinderat Josef Kerschbaumer.
zVg

Die Grünen stellten bei ihrem Bezirkskongress in Haßbach (Gemeinde Warth) die Weichen für die Zukunft: Der erst 21-jährige David Fürtinger aus Natschbach-Loipersbach übernimmt die Rolle des Bezirksverantwortlichen, zuständig für die interne Verwaltung der Partei.

Damit beerbt er Neunkirchens neuen Vizebürgermeister Hans Gansterer, der seinem Vorgänger Martin Fasan als Bezirkssprecher folgt. Als solcher kümmert er sich primär um die Kommunikation nach außen. Weitere Neuerungen im Vorstand sind Lena Bilonoha, Sprecherin der Grünen Jugend im Bezirk, als Finanzreferentin sowie Heidi Prüger aus Payerbach und Lukas Heilingsetzer aus Scheiblingkirchen-Thernberg. Weiterhin im Vorstand vertreten sind Josef Kerschbaumer (Warth) und Johann Schabauer (Gloggnitz). „Ich bedanke mich für das klare Ergebnis und freue mich auf die Zusammenarbeit mit diesem großartigen Team“, so der neue Bezirksverantwortliche David Fürtinger.