Reichenau an der Rax

Erstellt am 14. Dezember 2017, 11:12

von Tanja Barta

Reichenau hat neuen Ortschef. ​​​​​​​Ex-Vizebürgermeister Hannes Döller (ÖVP) wurde in der letzten Gemeinderatssitzung einstimmig zum neuen Bürgermeister gewählt.

Vizebürgermeister Michael Sillar, Bürgermeister Hannes Döller und Ex-Ortschef Hans Ledolter (alle ÖVP).
 
 |  Barta

Es war der 4. Dezember, als Hans Ledolter (ÖVP) sein Amt als Ortschef endgültig niederlegte (die NÖN berichtete). Ihm folgt, seit gestern nun offiziell, der bisherige Vizebürgermeister Hannes Döller.

Mit 20 Stimmen (Grüne-Gemeinderat Thomas Fritsch fehlte bei der Sitzung) wurde Döller zum neuen Oberhaupt des Gemeinderates gewählt. „Ich bedanke mich bei euch für das Vertrauen und hoffe auf eine gute Zusammenarbeit“, freut sich der Neo-Bürgermeister über die große Zustimmung. Neuer Vize ist ÖVP-Ortsparteiobmann Michael Sillar. Er bekam 18 Stimmen.

Rochaden gab es auch im Vorstand. Hier trat SPÖ-Gemeinderat Sepp Kernmayer zurück. Ihm folgte Oliver Kobald. Ebenfalls neu im Gemeindevorstand: Helmut Mayerhofer (ÖVP). Er nahm den Platz für Ex-Vize Hannes Döller ein.

Neben den Neuwahlen war auch der Voranschlag 2018 ein Thema. Dieser wurde ebenfalls ohne Diskussionen einstimmig beschlossen. Die genauen Zahlen und einige weitere Punkte der Tagesordnung findet ihr in der nächsten Print-Ausgabe der NÖN Neunkirchen.