Bezirk Neunkirchen: Zwei Patienten auf Intensivstation. Wie die NÖ Landeskliniken-Holding auf NÖN-Nachfrage mitteilt, werden derzeit 16 Patienten, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden, im Neunkirchner Spital stationär behandelt. Das Klinikum dient seit dem Wochenende als Spezialkrankenhaus für Covid 19-Fälle für das gesamte Industrieviertel.

Von Christian Feigl. Erstellt am 25. März 2020 (15:55)
NOEN, Petra Stückler

,,Zwei dieser 16 Patienten werden intensivmedizinisch behandelt", so Holdingsprecher Bernhard Jany zur NÖN. Aktuell wurden alleine Im Bezirk Neunkirchen über 70 Personen positiv getestet. Damit rangiert der Bezirk landesweit am vierten Platz.