Weihnachtsstimmung rund um den Teich. Dorferneuerungsverein und Verschönerungsverein organisierten mit zahlreichen Helferinnen und Helfern wieder den "Aspanger Advent".

Von Philipp Grabner. Erstellt am 15. Dezember 2018 (20:08)

Zum bereits siebenten Mal fand am Freitag und Samstag rund um den Sparkassenteich der "Aspanger Advent" statt. Diverse Aussteller, Stände mit allerhand Kulinarik und vieles mehr wurden den Besucherinnen und Besuchern geboten.

Jahr für Jahr wird die Veranstaltung von zwei Aspanger Vereinen organisiert: Zum einen von der Dorferneuerung Aspang mit Obfrau Riki Auerböck, zum anderen vom Verschönerungsverein Ober-Aspang mit Hauptorganisator Sepp Windisch, Obmann Harry Beier und Vorstandsmitglied Martina Weinmüller. 

Morgen, Sonntag, 16. Dezember, ist der Adventmarkt noch von 14 bis 20 Uhr geöffnet. Mehr auch in der kommenden NÖN-Printausgabe, auch als E-Paper!