Drogenhändler aus dem Bezirk Neunkirchen festgenommen. Zwei Männer im Alter von 22 und 27 Jahren sind nach jahrelangem Drogenhandel in den Bezirken Neunkirchen und Wiener Neustadt-Land aufgeflogen.

Von APA Red. Erstellt am 29. Juni 2018 (09:28)
Shutterstock, bondgrunge
Symbolbild

Das Duo soll seit Jänner 2016 Kokain, Cannabiskraut und Ecstasy-Tabletten im gesamten Straßenverkaufswert von mehr als 60.000 Euro abgesetzt haben. Die Verdächtigen sind laut Polizei teilweise geständig.

Nach Hinweisen und Ermittlungen der Polizeiinspektionen Reichenau an der Rax und Sollenau wurden die beiden Männer ausgeforscht. Bei Hausdurchsuchungen am 20. Juni in zwei Wohnungen im Bezirk Neunkirchen wurden Cannabiskraut, Kokain und Heroin im Wert von rund 4.500 Euro sichergestellt, berichtete die Landespolizeidirektion am Freitag in einer Aussendung. Die Niederösterreicher wurden festgenommen und werden ebenso wie zwölf ausgeforschte Abnehmer der Staatsanwaltschaft angezeigt.