A2: Mann verlor Kontrolle über Auto. Am Dienstagvormittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Edlitz zu einer Autobahn Menschenrettung auf die A2 Richtung Wien zwischen Edlitz und Grimmenstein alarmiert.

Von Redaktion NÖN.at. Erstellt am 15. Dezember 2020 (13:46)

Ein Lenker verlor aus noch unbekannter Ursache die Kontrolle über seinen Pkw und fuhr gegen die Leitschiene. In Folge kam der Wagen von der Fahrbahn ab, überschlug sich auf der Böschung und kam auf der Seite zu liegen.

Entgegen der ersten Meldungen wurde der Lenker, welcher sich allein im Fahrzeug befand, glücklicherweise nicht eingeklemmt und blieb unverletzt. Nach der Absicherung der Unfallstelle durch die Autobahnpolizei und die Asfinag, wurde der Pkw von der FF Edlitz geborgen und von der A2 verbracht.