Schuhplattler mischten Landjugendball auf. Im Gasthaus "Grüner Baum" in Edlitz veranstaltete die örtliche Landjugend am Samstagabend wieder ihren beliebten Ball. Viele Gäste waren mit dabei.

Von Philipp Grabner. Erstellt am 09. Februar 2020 (08:05)

Zünftig startete das Team der Landjugend in den traditionellen Ball im Gasthaus „Grüner Baum“ in Edlitz: Die jungen „Schuhplattlerbuam“ sorgten gleich zu Beginn mit einer Einlage für Begeisterung und viel Applaus.

Unter den Gästen der Veranstaltung konnten Landjugend-Obmann Christoph Heßler sowie Leiterin Kathi Winkler unter anderem die drei ÖVP-Bürgermeister der Region begrüßen: Manfred Schuh mit Gattin Dagmar aus Edlitz, Engelbert Pichler mit Gattin Marianne aus Grimmenstein sowie Engelbert Ringhofer und Martha aus Thomasberg. Nicht entgehen ließen sich den Ball aber auch Edlitz' Pfarrer Ulrich Dambeck, die ÖVP-Vizebürgermeister Thomas Ernst aus Edlitz, Franz Gausterer aus Grimmenstein sowie Heinrich Schwarz aus Thomasberg, Bezirksbauernkammerobmann und ÖVP-Gemeinderat aus Thomasberg Thomas Handler, Neunkirchens Stadtpolizeikommandant-Stellvertreter, Kontrollinspektor Klaus Degen, Gebietsbäuerin und ÖVP-Gemeinderätin Maria Gremel aus Edlitz, Landjugend-Landesbeirätin Magdalena Holzgethan und viele mehr. 

Die Mitternachtseinlage gestalteten schließlich die "Tiefenbacher Schuhplattler". Für die musikalische Umrahmung an dem Abend sorgten "Die Legrus".