Einbrecher stahlen Motorräder. Das Motorradfachgeschäft ,,Motothek" in der Rechengasse war Schauplatz eines spektakulären Einbruchsdiebstahls. Die Täter verschwanden mit drei nagelneuen Bikes.

Von Christian Feigl. Erstellt am 07. Oktober 2019 (14:24)
Symbolbild

Ereignet hat sich die Tat bereits in der Nacht von 2. auf 3. Oktober. Die unbekannten Täter, offensichtlich hat es sich um ein Duo gehandelt,  dürften gegen 3 Uhr zugeschlagen haben. ,,Sie haben aus dem Schaufensterbereich drei Motorräder der Marke KTM mitgenommen", weiß Bezirkspolizeikommandant Johann Neumüller. Vermutlich wurde das Diebsgut mit einem Kastenwagen abtransportiert.

Die Polizei bittet um etwaige Hinweise oder Wahrnehmungen aus der Bevölkerung.