"Pfadis" aus dem ganzen Land zu Gast. Am Pfingstwochenende fand in der Stadt das diesjährige "Landesabenteuer" statt.

Von Thomas Wohlmuth. Erstellt am 11. Juni 2019 (07:42)

Der Stadtpark in Neunkirchen war am Pfingstwochenende kaum wiederzuerkennen, hatte er sich doch in einen großen Lagerplatz verwandelt.

Insgesamt 260 Pfadfinder aus 17 Gruppen aus ganz Niederösterreich waren hier unter dem Motto „OeFi 2019“ zum Landesabenteuer der Guides und Späher, das ist die Altersstufe der 10- bis 13-jährigen Pfadfinder, zusammengekommen. Bei dieser Veranstaltung, die unter dem großen Thema „Nachhaltigkeit“ stand, wurde den Kindern ein reichhaltiges Programm geboten, das ihnen viel Spaß bereitete.

So waren die jungen Pfadfinder mit Feuereifer bei einem Stadtgeländespiel oder diversen Workshops zum Thema bei der Sache. Aber auch das gegenseitige Kennenlernen und eine gehörige Portion Lagerfeuerromantik kamen nicht zu kurz.