Josef Aminger ist neuer Vizebürgermeister. Franz Sinabel (ÖVP) wurde mit 16 von 18 Stimmen zum Bürgermeister gewählt. Sein neuer Vizebürgermeister ist Josef Aminger (ÖVP) - er konnte 13 Stimmen auf sich vereinen.

Von Philipp Grabner. Erstellt am 20. Februar 2020 (21:16)

Mit überwältigender Mehrheit wurde am Donnerstagabend Franz Sinabel (ÖVP) als Bürgermeister bestätigt. Bei der konstituierenden Sitzung erhielt Sinabel 16 Stimmen. Zum neuen Vizebürgermeister – der bisherige Amtsinhaber Josef Aigner kandidierte nicht erneut – wurde Josef Aminger (ÖVP) gewählt. Auf ihn entfielen 13 Stimmen, drei Stimmen erhielt ÖVP-Gemeinderat Josef List, eine Stimme SPÖ-Gemeinderat Jürgen Edelhofer. Den Gemeindevorstand bilden künftig Josef Aminger, Josef List, Gabi Koglbauer (alle ÖVP), Jürgen Edelhofer (SPÖ), Harald Eigenberger (FPÖ) sowie Hubert Pleyer (ÖVP) .

Mehr über die konstituierende Sitzung des neuen Gemeinderates in Feistritz am Wechsel lest ihr in der nächsten NÖN Neunkirchen-Printausgabe – etwa, wie Bürgermeister und Vizebürgermeister nach der Wahl die künftige Zusammenarbeit skizzierten!