Pkw machte sich selbständig und rollte in Bachbett. Zwei Feuerwehren im Bezirk Neunkirchen wurden am Donnerstagvormittag zu einer Fahrzeugbergung nach Feistritz gerufen.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 05. September 2019 (11:37)

Ein Pkw hatte sich selbständig gemacht und rollte von einer Hauseinfahrt rückwärts über die Böschung in einen Bach. Der Wagen kam in Folge schräg auf der Böschung bzw. im Bachbett zum Stillstand.

Mittels Kran und Hebekreuz der Feuerwehr Aspang hob man das Auto zurück auf die Fahrbahn. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz der Wehren Feistritz und Aspang beendet werden.