Spaßgarantie am Semmering. Im Juli und August bieten Reinhard Wurm und Saskja Seidl von der Skischule Semmering ein abwechslungsreiches Feriencamp an.

Von Tanja Barta. Erstellt am 02. Juli 2020 (11:48)
Mike Inasel, Clemens Mitteregger, Alpinceneter-Betreiber Reinhard Wurm und Saskja Seidl, Max Doppelreiter und ÖVP-Bürgermeister Hermann Doppelreiter mit jenen Kids, die bereits den ersten Probelauf für das Feriencamp absolviert haben.
Alpincenter Semmering

Nach dem Lockdown und vielen Tagen in den eigenen vier Wänden, lädt das Alpincenter Semmering Kinder zum Abenteuer auf den Berg ein. Geboten werden hauptsächlich sportliche Programme wie Seilabenteuer, Geschicklichkeitsspiele aber auch Survivaltraining. Eine Fahrt mit den Mountaincarts am Zauberberg wird dabei ebenfalls nicht fehlen. Kulinarisch werden die Kinder mit Picknick im Wald oder grillen im Leopark versorgt.

Betreut werden die jungen Teilnehmer von Montag bis Freitag, 9-15 Uhr. Die Kinder können zudem mit einem Bus auf den Semmering gebracht werden. Haltestationen: Wien, SCS, Baden, Wiener Neustadt und Neunkirchen. Weitere Informationen zum Camp gibt es unter 0664/4331540.