Florianis bildeten sich in der Steiermark weiter. Aus dem Bezirk Neunkirchen stellten sich drei Gruppen mit insgesamt sieben Mitgliedern der Herausforderung und bewiesen im Bereich der Ersten Hilfe ihr Können.

Von Philipp Grabner. Erstellt am 24. November 2019 (21:08)
Die Florianis aus dem Bezirk Neunkirchen.
BFKDO Neunkirchen

In Rohrbach an der Lafnitz fand am vergangenen Wochenende eine Sanitäts-Leistungsprüfung des Landesfeuerwehrkommandos Steiermark statt.

Aus dem Bezirk Neunkirchen stellten sich drei Gruppen mit insgesamt sieben Mitgliedern der Herausforderung und bewiesen erfolgreich im Bereich der Ersten Hilfe ihr Können. Angetreten wurde in den Kategorien Silber und Gold. Zusätzlich zu den Praxisstationen, welche einzeln und auch in Gruppen beübt wurden, wurde das Wissen der Kameraden auch bei einem schriftlichen Test überprüft. 
Teilnehmer Silber: 

  • LM Andreas
    Fasching 
  • ASB Christine
    Scheuhammer 
  • EOV Helmut
    Scheuhammer 
  •  

Teilnehmer Gold: 

  • BI Manfred
    Bock 
  • BI Martina Riegler
  • SB Daniela Tauchner
  • OBI Paul
    Pilshofer