Kevin Piribauer ist neuer Kommandant-Stellvertreter. Unter dem Vorsitz von Bürgermeister Karl Mayerhofer (ÖVP) wurde Kevin Piribauer zum Nachfolger von Richard Hummer gewählt, welcher nicht erneut für die Funktion zur Verfügung stand. Zum Feuerwehrkommandanten wurde erneut Michael Scherbichler gewählt.

Von Philipp Grabner. Erstellt am 15. Januar 2021 (15:38)

Die Freiwillige Feuerwehr Otterthal hat einen neuen Kommandant-Stellvertreter: Unter dem Vorsitz von Bürgermeister Karl Mayerhofer (ÖVP) wurde Kevin Piribauer zum Nachfolger von Richard Hummer gewählt, welcher nicht erneut für die Funktion zur Verfügung stand. Zum Feuerwehrkommandanten wurde erneut Michael Scherbichler gewählt. Als Leiter des Verwaltungsdienstes wurde wieder Gerhard Prix bestellt.

Die Wahl fand im Rahmen der Mitgliederversammlung statt, die aus Platzgründen im Gemeinschaftshaus in der Nachbargemeinde Trattenbach abgehalten wurde. 55 von insgesamt 77 wahlberechtigten Mitgliedern wohnten der Versammlung teil, ebenso wie die Ehrenfunktionäre Herbert Hummer und Ernst Scherbichler. Neu angelobt wurden Lea Stögerer und Simon Prix, Roland Scherbichler wurde zum „Feuerwehrmann des Jahres 2020“ gekürt.

Die FF Otterthal zählt derzeit 84 Mitglieder, davon sieben bei der Feuerwehrjugend. Im Jahr 2020 mussten insgesamt 51 Einsätze abgearbeitet werden, insgesamt wurden 460 Einsatzstunden absolviert.