Müllinsel im Stadtgebiet von Neunkirchen in Vollbrand. Kurz vor 21 Uhr wurde am Sonntagabend die Stadtfeuerwehr Neunkirchen zu einem Brand im Stadtgebiet gerufen. In der Werksgasse brannte laut mehreren Anzeigern eine Müllinsel.

Von Redaktion NÖN.at. Erstellt am 15. Februar 2021 (13:20)

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand die geschlossene Müllinsel bereits in Vollbrand. Die Feuerwehren konnten den Brand rasch löschen und damit ein Übergreifen auf angrenzende Gebäude verhindern. Die Brandursache ist unbekannt und wird von der Polizei erhoben. Nach rund einer dreiviertel Stunde konnte der Einsatz beendet werden.