Schadstoffeinsatz in Neunkirchen. Am Sonntagnachmittag wurde die Stadtfeuerwehr Neunkirchen zu einem Schadstoffeinsatz in die Franz Breiter Gasse alarmiert. Es galt eine ölverschmierte Fahrbahn zu säubern. Mittels Ölbindemittel wurde der Schadstoff gebunden. Nach rund 45 Minuten konnte der Einsatz beendet werden.

Von Online Red.. Erstellt am 06. Januar 2019 (21:50)