Kommandant im Amt bestätigt. Sebastian Schenker bleibt Chef der Freiwilligen Feuerwehr Mariensee (Gemeinde Aspangberg-St. Peter). Auch sein Stellvertreter Leopold Kremsl wurde erneut bestellt.

Von Philipp Grabner. Erstellt am 26. Januar 2021 (06:39)
Kommandant Sebastian Schenker, Stellvertreter Leopold Kremsl, Bürgermeister Bernhard Brunner (ÖVP), Franz Krenn, Thomas Bauer und Verwalter Thomas Schenker.
FF Mariensee

Corona-bedingt unter hohen Sicherheitsbestimmungen wurde bei der FF Mariensee (Aspangberg-St. Peter) die turnusmäßige Neuwahl des Kommandos abgehalten.

Personelle Veränderungen ergaben sich dabei nicht: Kommandant Sebastian Schenker wurde mit 41 von 42 Stimmen im Amt bestätigt, Leopold Kremsl erhielt ebenso 41 Stimmen und bleibt Kommandant-Stellvertreter. Als Leiter des Verwaltungsdienstes wurde erneut Thomas Schenker bestellt. Den Wahlvorsitz hatte Bürgermeister Bernhard Brunner (ÖVP) inne.