Gelungener Schnappschuss erregte Aufsehen. Große Auszeichnung für den Seebensteiner Fotograf Walter Filler: Er ist im Onlinemagazin ,,LUMEO", das die besten Fotos von internationalen Fotografen und die Geschichten dahinter erzählt, mit einem Werk vertreten.

Von Christian Feigl. Erstellt am 28. Mai 2020 (10:04)
Mit diesem Bild schaffte der Seebensteiner Fotograf den Sprung auf die Online-Plattform.
Walter Filler

,,Neugierde" heißt das Bild, das  im Februar 2019, als Walter Filler sich nach Marias Land bei Puchberg aufmachte, entstanden war. 

,,Das klingt zwar nach einem heiligen Ort in der neuen Welt, ist aber ein Gebiet in Österreich südlich von Wien. Dort befindet sich ein Wildgehege für Hirsche, die der Fotograf ablichten wollte. Als er sein Teleobjektiv zückte, begann es zu schneien und die Sicht trübte sich ein. Dennoch entdeckten die Hirsche ihn und blickten ihm direkt in die Augen. Das war Walters Moment und er löste aus", heißt es in der Geschichte.