Natschbacher ÖVP will Nummer eins bleiben. ÖVP-Bürgermeister Günther Stellwag will auch nach den Gemeinderatswahlen am 26. Jänner an der Spitze in Natschbach-Loipersbach stehen. In den nächsten Jahren haben er uns ein Team viel vor.

Von Tanja Barta. Erstellt am 23. Januar 2020 (12:09)
Gottfried Ringhofer, Martin Brunnflicker, Michael Stellwag, Adelinde Blochberger, Stefan Breineder, Bürgermeister Günther Stellwag, Mona Scherz, Vize Ewald Blochberger, Rudi Weiser, Sabine Tolstiuk, Hannes Glanz und Silvia Gamauf.
zVg

"Wir wollen unseren Weg als Wohlfühlgemeinde weitergehen. Dafür errichten wir einen neuen Kindergarten, intensivieren mehr in Nachhaltigkeit und wollen die Gemeinde mit sicherer Hand weiterführen", so der derzeitige Ortschef Günther Stellwag (ÖVP). Zudem möchte man die gute Zusammenarbeit mit SPÖ und FPÖ - 95 Prozent aller Gemeinderatsbeschlüsse wurden einstimmig gefasst - weiterführen. Auch den Frauenanteil will die ÖVP, die derzeit die einzigen beiden Damen im Gemeinderat stellt, in der nächsten Periode erhöhen.