Radfahrer gerammt: Polizei sucht Unfallverursacherin

Nach einem Zusammenstoß mit einem Radfahrer am Sonntagnachmittag im Ortsgebiet von Gleißenfeld wird eine Autolenkerin von der Exekutive gesucht.

Erstellt am 25. Oktober 2021 | 09:42
Fahrad Rad Radunfall Fahrradunfall Symbolbild
Foto: Shutterstock/Rob Byron

Ein 31-jähriger Wiener Neustädter war  gegen 16 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Altenheimstraße aus Richtung Scheiblingkirchen kommend in Richtung Ortszentrum  von Gleißenfeld unterwegs. Zur gleichen Zeit lenkte eine  Autolenkerin ihren SUV mit Neunkirchner Kennzeichen in die entgegengesetzte Richtung und wollte vor dem Radler bei der Kreuzung mit der Sollgrabenstraße nach links abbiegen. Dabei kam es zur Kollision, bei der der Radler verletzt wurde.  Die Fahrzeuglenkerin hielt zwar an und leistete dem Verletzten Erste Hilfe - aber nachdem auch unbeteiligte Verkehrsteilnehmer den 31-Jährigen versorgten, dürfte sie  die Unfallstelle wieder  verlassen haben. 

Hinweise, die zur Ausforschung der gesuchten Lenkerin führen, werden von der  Polizeiinspektion Grimmenstein unter der Telefonnummer 059133-3353, entgegengenommen.