Autos kollidierten auf glatter Fahrbahn. Am Mittwoch gegen 6 Uhr Früh wurde die Stadtfeuerwehr Gloggnitz zu einem Verkehrsunfall mit zwei Pkw in die Bahnhofstraße gerufen.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 24. Januar 2018 (08:47)

Auf der glatten Fahrbahn war es zu einem Frontalzusammenstoß zweier Autos gekommen. „Obwohl sich durch die Aufprallwucht sämtliche Airbags in den Fahrzeugen öffneten, wurde glücklicherweise niemand verletzt“, informierte Einsatzleiter Thomas Rauch. Nach der polizeilichen Freigabe räumten die Gloggnitzer Florianis die Unfallstelle säuberten die Fahrbahn.