Pkw-Lenker beging nach Unfall Fahrerflucht. Kurz nach Mitternacht wurde die Stadtfeuerwehr Gloggnitz in der Nacht auf Donnerstag zu einem Verkehrsunfall ins Stadtgebiet gerufen.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 04. April 2019 (10:00)

Ein Pkw hatte einen geparkten Wagen touchiert, vom Lenker fehlte beim Eintreffen der Einsatzkräfte jedoch jede Spur. Beide Fahrzeuge waren bei der Kollision beschädigt worden. 

Die Polizei nahm die Erhebungen vor Ort auf. Nach der polizeilichen Freigabe wurde der Unfallwagen von der Stadtfeuerwehr Gloggnitz aus dem Grünstreifen gehoben und gesichert abgestellt.