Schwerer Verkehrsunfall bei dichtem Nebel. Kurz vor 5:45 Uhr kam es am Montag zu einem schweren Verkehrsunfall in Gloggnitz.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 25. November 2019 (08:53)

Auf einer Kreuzung der Schlaglstraße kam es zur Kollision zweier Pkw, wobei beide Fahrzeuge schwer beschädigt wurden. Das alarmierte Rote Kreuz Gloggnitz musste zwei verletzte Personen - darunter ein Kind - versorgen und ins Landesklinikum Wiener Neustadt bringen.

Die Unfall-Fahrzeuge wurden von der FF Gloggnitz Stadt geborgen und von der Unfallstelle verbracht. Nach rund zwei Stunden konnte der Einsatz beendet werden. Die Unfallursache wird von der Polizei erhoben.