Pkw krachte gegen Traktor - Lenker verletzt. Am Montagabend wurden die Feuerwehren Gloggnitz Stadt und Gloggnitz Stuppach zu einem Verkehrsunfall ins Gewerbegebiet Stuppach alarmiert.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 11. Juni 2019 (13:53)

Aus unbekannter Ursache kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Traktor. Eine Person erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde vom Rettungsdienst ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht. Nach der polizeilichen Freigabe wurde die Unfallstelle von den beiden Feuerwehren geräumt.

Neben der Pkw-Bergung galt es auch ausgeflossene Betriebsmittel zu binden, bzw. die Fahrbahn zu säubern. Hierfür wurde die betroffene Alois Orth Allee für den Verkehr gesperrt. Nach rund einer Stunde konnten die beiden Feuerwehren, welche mit sechs Fahrzeugen und 26 Mitgliedern im Einsatz standen, wieder einrücken.

Auch Zimmerbrand forderte Wehren

Bereits am Pfingstsonntag waren die Feuerwehren Prigglitz und Gloggnitz Stadt bei einem Zimmerbrand in St. Christoph (Gde. Prigglitz) im Einsatz. Ein technischer Defekt an einem Elektrogerät hat den Brand in der Wohnung eines Mehrparteienhauses verursacht.

Durch den schnellen Einsatz der Einsatzkräfte konnte hier ein größerer Schaden verhindert werden. Der Brand konnte unter schweren Atemschutz rasch abgelöscht werden. Weiters wurden Kontrollen mittels Wärmebildkamera durchgeführt sowie die Wohnung druckbelüftet.

Zwei Feuerwehren standen mit fünf Fahrzeugen und 20 Mitgliedern rund eine Stunde im Einsatz. Weiters das Rote Kreuz sowie die Polizei.