„Weiße Nacht“ im Bevanda. Das hat Gloggnitz so noch nicht erlebt: Leo und Lui Doci luden am Freitag zur ersten „White Night“ ins „Bevanda“ ein.

Von Clemens Thavonat. Erstellt am 07. Juli 2019 (16:27)

Die Stammgäste und Freude ließen sich das nicht nehmen. Unter den Gästen der Enzenreither Bürgermeister Franz Antoni mit Gattin Manuela, Raiffeisen-Burgenland-Vorstand Rudi und Heidi Könighofer, Ingrid und Helmut Tacho, Walter Hummer und Monika Eisenhuber, Werbeprofi Wolfgang Kessler, Architektin Elke Mitteregger sowie Viktor Babushchak. Mit dabei auch Künstler Rudolf „Voka“ Vogl mit Gattin Petra, Sägewerker Franz und Sandra Kirnbauer, Helga und August Blum, Anni und Norbert Karasek, Rechtsanwalt Kurt Lechner, Ute Knauer, Andrea und Harald Blaschek, Eva und Helmut Kamper, Martina Jankoschek und viele mehr.