Sparkasse eröffnet Schmuckkästchen. Großer Tag für die Neunkirchner Sparkasse am 1. Juli: Am Freitag wurde die neue adaptierte Filiale in der Bahnstraße mit einem großen Fest eröffnet. Rund ein dreiviertel Jahr dauerten die Umbauarbeiten; nun erstrahlt die Zweigstelle im neuen Glanz, nicht nur sehr zur Freude der Kunden, sondern auch der zwölf Mitarbeiter um Filialleiter Horst Teigl.

Von Christian Feigl. Erstellt am 01. Juli 2016 (12:01)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr