Musiklehrer zeigen ihr großes Können. Erlös fließt in Ankauf von Instrumenten, Verstärkung von Entertainer Michael Seida.

Erstellt am 16. November 2017 (03:00)
NOEN
Archivbild Michael Seida

Ein musikalisches Top-Ereignis steht am kommenden Freitag, 17. November, in der Barbarahalle um 19.30 Uhr am Programm. Die Lehrer der Musikschule Schneebergklang laden zu einem Konzert zu Gunsten des Ankaufs von Musikinstrumenten.

Der bekannte Entertainer Michael Seida hat sich bereiterklärt, an diesem Konzert mitzuwirken. Auch diesmal war es wieder der engagierte Musiklehrer Goran „Gogo“ Mikulec, der diesen Auftritt möglich macht und Michael Seida vom Konzert der Musikschule Schneebergklang überzeugen konnte. Gogo tourt immer wieder mit dem Künstler und lud ihn in das Schneebergland ein.

Der erste Teil des Konzerts ist regionalen Musikern gewidmet. Die Pädagogen der Musikschule werden mit ihren ehemaligen Schülern Andi Pilhar, Janine Schmoll und Regina Haring musizieren. Drei junge Künstler, die sich mittlerweile nicht nur in der Region einen Namen gemacht haben, sind ohne Zweifel Aushängeschilder der Musikschule Schneebergklang.

Man darf sich also auf Professionalität aus der Region in Verbindung mit einem bekannten Wiener Künstler freuen, die allesamt von den Lehrerinnen und Lehrern der Musikschule in einer Top Sound Band begleitet werden. Obmann Rudi Gruber und Musikschulleiter Hans Gager unisono: „Das Konzert wird gewaltig, wir freuen uns auf einen Riesenerfolg der Musikschule.“ Vorverkaufskarten erhält man in allen Raiffeisenbanken im Schneebergland.