Musikwochen: Schneebergland erklingt wieder

Erstellt am 06. Juli 2021 | 13:59
Lesezeit: 2 Min
New Image
Gemeinderat a. D. Franz Krismer, Leiter Roland Herret, Bürgermeister Peter Steinwender (SPÖ) und Gemeindemitarbeiterin Edith Stückler.
Foto: Usercontent, zVg
Drei Wochen lang bespielen Dozenten und Kursteilnehmer aus der Schweiz, Deutschland, Italien und Österreich das Schneebergland und geben Einblick in das Kursgeschehen. Auch heuer locken zahlreiche Konzerte ins Schneebergland.
Werbung
Anzeige

Die ersten drei Juliwochen stehen in Grünbach am Schneeberg auch heuer wieder ganz im Zeichen der Musik. Erneut treffen einander rund hundert (jüngere und ältere) Musikbegeisterte – Anfänger bis Profis –, um sich unter der Anleitung von elf Spitzenmusikern gegenseitig zu Höchstleistungen anzuspornen.

Das intensive Kursprogramm mit Einzelunterricht und Kammermusik für Geige, Bratsche, Cello, Klavier und Gesang mündet in einen bunten Konzertreigen. Drei Wochen lang bespielen die Dozenten und Kursteilnehmer aus der Schweiz, Deutschland, Italien und Österreich das Schneebergland und geben Einblick in das Kursgeschehen. Zusätzlich wartet auf Interessierte am Mittwoch, 14. Juli, 19.30 Uhr, ein Klavierabend mit Norman Shetler in der Barbarahalle. 

Konzerte der Dozenten: Jeweils Sonntag um 11  Uhr in der Barbarahalle, Vorverkauf 12 Euro, Konzertkassa 15 Euro. Kartenvorverkauf: Gemeindeamt Grünbach (Edith Stückler, Tel. 02637/2200 11) und Raiffeisenbank Grünbach (Tel. 02637/2231)

Konzerte der Teilnehmer (Eintritt frei):

  • Do, 8. Juli, 18 Uhr,Mostheuriger Steurer: Kammermusik auf der Höh'
  • Fr, 9. Juli, 19 Uhr, Pfarrboden der Pfarrkirche Scheuchenstein: Kammermusik am Pfarrboden
  • Sa, 10. Juli, 11 Uhr: Barbarahalle: Highlights der ersten Kurswoche
  • Do, 15. Juli, 18 Uhr: Mohr-Sederl Fruchtwelt: Konzert im Wohlfühlgarten
  • Fr, 16. Juli, 19 Uhr: Pfarrsaal Pernitz: Bühne frei für die Kammermusik
  • Sa, 17. Juli,. 11 Uhr: Barbarahalle: Highlights der zweiten Kurswoche
  • Do, 22. Juli, 18 Uhr: Mostheuriger Steurer: Kammermusik auf der Höh'
  • Fr, 23. Juli, 19 Uhr: Pfarrkirche St. Egyden: "sang-und-klang-voll"
  • Sa, 24. Juli, 11 Uhr: Barbarahalle: Highlights der dritten Kurswoche
Werbung