Höflein an der Hohen Wand

Erstellt am 12. Januar 2017, 04:52

von Clemens Thavonat

Schnapsbrenner-Meile: Geistvoll aus Gläsern. Vier Schnapsbrenner bitten in Zweiersdorf zu Tisch. Schmankerln und gehaltvolle Natur im Glas sind im Angebot.

Die Schnapsbrenner Hubert Kastner, Andreas Sederl, Initiator Peter Bock und Rudi Sulzbacher laden zur Verkostung ein.  |  Archiv

Wie wird Obst zu Schnaps, wie müssen Früchte und Brennanlage behandelt werden – darüber kann man sich an drei Tagen in Zweiersdorf selbst ein Bild machen, da die Dorfgemeinschaft und die örtlichen Schnapsbrenner wieder Einblicke in die Brenner-Arbeit bieten sowie deftige Schmankerl verkosten lassen.

Beginn ist am Freitag, 13. Jänner, ab 16 Uhr. Am Samstag und Sonntag startet die Tour um 14 Uhr, wobei die Betriebe Peter Bock, Rudi Sulzbacher, Hubert Kastner und die Destillerie Mohr-Sederl ihre Pforten öffnen. Es wird auch ein Vorteils-Pass angeboten: Dieser kostet 8 Euro und kann für Einkauf im Wert von 12 Euro Verwendung finden.

Und natürlich sorgt auch wieder ein kostenloser Heimbringerdienst für einen sicheren Abschluss des Besuches.