Klettersteig: Frau von herabfallenden Steinen verletzt. Eine 29-jährige Frau ist am Samstagnachmittag auf einem Klettersteig der Hohen Wand im Gemeindegebiet von Oberhöflein (Bezirk Neunkirchen) von herabfallenden Steinen verletzt worden.

Von APA, Redaktion. Erstellt am 03. Mai 2020 (13:09)
Rettung Symbolbild
Weingartner-Foto

Die Wienerin wurde am Helm und an der Schulter getroffen, berichtete die Landespolizeidirektion NÖ am Sonntag. Die Bergrettung brachte die Verletzte gemeinsam mit ihren zwei Begleitern ins Tal.

Die 29-Jährige wurde ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht. Warum sich die Steine über den drei Kletterern gelöst hatten, sei bisher nicht bekannt, teilte die Polizei mit.