Grafenbacherin freut sich über besonderen Kundenservice. Renate Leeb freut sich über besonderes Kundenservice: Sechs Jahre alter Wendestein wurde nach Defekt kostenlos ersetzt.

Von Clemens Thavonat. Erstellt am 29. November 2019 (04:32)
Die Grafenbacherin Renate Leeb kann es kaum fassen: Im Hause Roysky-Weissenböck wird Kundenfreundlichkeit und Kulanz wirklich groß geschrieben. Nach sechs Jahren bekam sie ein defektes Accessoire ohne Aufhebens umgetauscht.
Clemens Thavonat

Nicht mit einer wirklich positiven Geschichte hinter den Berg halten wollte nun die Grafenbacherin Renate Leeb. Sie erfuhr eine „unglaublich kulante und freundliche“ Behandlung aus der Wirtschaft.

Als echte Bewunderin und Liebhaberin von Bernstein erwarb die Grafenbacherin vor mehr als sechs Jahren am Neunkirchner Hauptplatz bei Juwelier Roysky einen Christophorus-Schlüsselanhänger mit Wendestein (Bernstein). „Nun passierte mir ein Missgeschick, ein Teil des Anhängers brach mir ab“, berichtete die Frau. Eigentlich suchte sie daraufhin den jetzigen Standort der Wendestein GmbH in Ramplach (Gemeinde Wartmannstetten) nur auf, um eine Reparatur durchführen zu lassen.

„So dachte ich eigentlich“, berichtete sie, um dann mit der Überraschung herauszurücken: „Daraus wurde nichts, Prokuristin Karin Weissenböck fackelte nicht lange und ersetzte mir – sogar nach sechs Jahren(!) noch – mein geliebtes Accessoire ohne viel Aufhebens. Sie entbot mir noch gute Wünsche und versicherte, ich könne bei Problemen jederzeit wieder zur ,Wendestein GmbH‘ kommen.“