Brücke wird neu errichtet

Rund 200.000 Euro werden investiert. Pünktlich zu Schulbeginn soll Arbeit beendet sein.

Erstellt am 26. Juli 2021 | 04:43
440_0008_8130388_neu29phil_bruecke.jpg
Die Arbeiten bei der Brücke in unmittelbarer Umgebung zum Wanderhotel Molzbachhof laufen derzeit auf Hochtouren.
Foto: Marktgemeinde Kirchberg, Marktgemeinde Kirchberg

Weil die 60 Jahre alte Brücke nicht mehr den Anforderungen des heutigen Verkehrsaufkommens entspricht, wird die Brücke über den Molzbach auf dem Weg zum Gymnasium Sachsenbrunn neu gebaut. Die Abteilung Wasserbau des Amtes der Niederösterreichischen Landesregierung hat die Arbeiten übernommen.

Bis Ende August soll die neue Brücke fertiggestellt sein und einen ungehinderten Schulbetrieb ermöglichen. Die Gesamtkosten belaufen sich laut Gemeinde auf rund 200.000 Euro.

Das Gymnasium Sachsenbrunn ist in der Zwischenzeit notdürftig über einen Forstweg erreichbar. Für Spaziergänger gibt es einen Fußgängersteg.