Gemeinsam ist Bezirk ganz stark. Christian Feigl über die gelebte Solidarität im Bezirk Neunkirchen.

Von Christian Feigl. Erstellt am 27. November 2018 (05:00)

Auch wenn der Bezirk Neunkirchen bei der Einkommenspyramide sicher nicht an der Spitze des Landes zu finden ist und viele Menschen vielleicht sogar finanziell Monat für Monat zu kämpfen haben, so zeichnet ihn und seine Bewohner eine ganz besondere Stärke aus: Die des Zusammenhalts in der Not.

Besonders deutlich wurde die Eigenschaft zuletzt immer bei Naturkatastrophen: Wo nicht nur gespendet, sondern auch tatkräftig angepackt und so das unsagbare Leid zumindest ein bisschen gelindert wird, wenn Familien vor den Trümmern ihrer Existenz stehen.

Ähnlich verhält es sich bei der jährlichen Spendenaktion der Bezirkshauptmannschaft, wo für bedürftige Kinder gesammelt wird und diese fachkundig betreut unbeschwerte Urlaubstage verbringen dürfen. Seit zwölf Jahren gibt es diese Aktion, ebenso lange ist die NÖN ihr Medienpartner. Dass die Summe Jahr für Jahr gesteigert werden konnte, ist sensationell. Ein großes Dankeschön an alle, die dazu beigetragen haben.