Wichtige Säule für neue Saison. über den USV Scheiblingkirchen am Transfermarkt.

Von Fritz Hauke. Erstellt am 19. Mai 2021 (01:00)

Schon vor Monaten war klar, dass der USV Scheiblingkirchen zwei große Personalien am Radar haben wird. Zum einen Ex-Mattersburg- und FAC-Profi Melvin Reichardt, der erst im Winter kam und eigentlich beim Projekt Titelkampf mithelfen sollte. Reichardt verabschiedet sich früh Richtung Regionalliga, damit war dieses Thema schnell durch.

Das zweite Fragezeichen ist seit letzter Woche ein Rufezeichen – denn Marco Untergrabner, der 19-Jährige mit viel Potenzial, bleibt dem Verein zumindest ein weiteres Jahr erhalten. Seine Personalie ist eine wichtige Säule für die großen Pläne des USV Scheiblingkirchen. Im vorderen Drittel ist eine Top-Defensive essenziell, dass Untergrabner dazu einen wichtigen Beitrag leisten kann, steht außer Frage.

Spannend wird noch sein, ob Scheiblingkirchen bis zum Ladenschluss noch eine Verstärkung aus dem Hut zaubert. Für Überraschungen ist Scheibling‘ immer mal wieder gut – und der Verein ist mittlerweile auch eine absolut attraktive Adresse in der 1. Landesliga.