Mehr Fragen als Antworten. über die Transferzeit im Bezirk.

Von Fritz Hauke. Erstellt am 21. Juli 2021 (01:02)

Es war eine ungewöhnliche Transferzeit, die da in der Vorwoche zu Ende ging. Viele Klubs verwiesen auf ihre Aktivitäten im Winter und sahen nur wenig Bedarf, ohne einem Pflichtspiel dazwischen, personelle Veränderungen vorzunehmen. In der 2. Klasse Wechsel hat sich die ohnehin breite Spitze noch weiter verbreitet, ist zumindest um den Geheimfavorit Ternitz erweitert worden. Ein wenig Sorgen macht den geneigten Beobachter die Spielgemeinschaft aus Schlöglmühl und Schottwien, deren Selbstfindungsphase wohl auch noch einige Meisterschaftswochen andauern wird. Ein weiteres großes Fragezeichen eine Etage weiter oben ist der SC Aspang, der mittendrin in einem Totalumbruch ist, viel Qualität und noch mehr Erfahrung am Transfermarkt verloren hat. Trainer Hans Hafenscherr steht vor einer schweren Aufgabe, die junge Truppe in der Liga zu halten.

Breitenau hat in der 2. Landesliga Ost eine harte Saison vor sich – am Transfermarkt ist zwar mit Bernhard Fucik und Co. einiges passiert, nach der Pirollo-Verletzung werden die Sorgenfalten wieder tiefer…