Kultur: „Trophäen der Zeit“ auf Jagdhütte. In ihrer Kunstausstellung „Trophäen der Zeit“ thematisiert die Soziologin und Künstlerin Verena Prenner die Fotografie als Trophäe und zieht dabei Parallelen zu Jagdtrophäen. Die Eröffnung findet am Samstag, 19. Juni ab 17 Uhr in Seebenstein statt.

Von Philipp Grabner. Erstellt am 16. Juni 2021 (21:02)
New Image
Die Ausstellung „Trophäen der Zeit“ wird am Samstag eröffnet.
www.verenaprenner.com

„Trophäen der Zeit“ – das ist das Thema einer Kunstausstellung von Soziologin und Künstlerin Verena Prenner, die am Samstag, 19. Juni, in Seebenstein präsentiert wird. Prenner zieht in ihrer Ausstellung Parallelen der Fotografie als Trophäe zu Jagdtrophäen.

New Image
Künstlerin Verena Prenner.
www.verenaprenner.com

Im Jahr 2018 bekam Prenner eine Zigarrenbox mit Original-Kontaktabzügen des österreichischen Abenteurers Rudolf Grauer und seiner kolonialen Jägersmission im Kongo, aufgenommen in den Jahren 1904 und 1906. Wenig später erhielt die Künstlerin die Einladung, ein Fotobuchprojekt in der Republik Kongo zu realisieren. Die Frage, die sich während ihres Aufenthaltes in Zentralafrika „immer wieder“ gestellt habe, sei jene nach dem Unterschied zwischen einem Trophäenjäger und einer Fotografin gewesen, so die Künstlerin: „Das Foto, das man vor Ort schießt, dient zu Hause als Beweis dort gewesen zu sein, sei es nun im Kongo oder am Urlaubsstrand von Lignano.“

Der Ausstellungsort, eine Jagdhütte, wurde Prenner zufolge nicht nur Corona-bedingt gewählt, sondern soll auch symbolischen Charakter haben: „Schon die antiken griechischen Feldherren haben sogenannte ,Tropaia‘, also Siegeszeichen, nach dem Bezwingen der Feinde am Schlachtfeld aufgestellt und öffentlich zur Schau gestellt.“

Die Präsentation findet ab 17 Uhr statt – die Hütte liegt am Waldweg beim Robinsonspielplatz. Für die musikalische Umrahmung sorgen die Jagdhornbläser Hassbachtal sowie die portugiesische Fado-Sängerin Deopátria Redlips. Die Fotografien sind den Sommer über dann auch im Naturpark Seebenstein zu sehen.