Pkw stürzte in Graben und touchierte Baum. Am Samstagabend wurden die Feuerwehren Natschbach und Loipersbach zu einem Verkehrsunfall auf die L141 gerufen.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 18. März 2018 (08:43)

Ein Pkw kam von der schneebedeckten Fahrbahn ab, stürzte in den Graben und touchierte in Folge einen Baum. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Für die Bergung des Unfallwagens wurde die Freiwillige Feuerwehr Seebenstein nachalarmiert. Für die Bergung musste die L141 kurzzeitig gesperrt werden. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.