Landjugend tanzte in Dirndl & Lederhose. Die Edlitzer Landjugend lud am Rosenmontag wieder ins Gasthaus "Grüner Baum" ein.

Von Philipp Grabner. Erstellt am 05. März 2019 (17:40)

Dirndl, Lederhose und Co waren am Rosenmontag wieder im Gasthaus „Grüner Baum“ gefragt: Die Edlitzer Landjugend veranstaltete ihren traditionellen Ball – den Ehrenschutz dafür übernahm heuer Edlitz‘ neuer Vizebürgermeister Thomas Ernst (ÖVP).

Neben einem Schätzspiel, einer Tombola und der musikalischen Umrahmung durch die „Legrus“ begeisterte auch die Mitternachtseinlage, gestaltet von den Tiefenbacher Schuhplattlern.

Kaplan und Ortschefs unter den Gästen

Unter den Gästen: Edlitz‘ neuer Kaplan Kondalarao Pudota, die Bürgermeister Manfred Schuh (Edlitz), Engelbert Pichler (Grimmenstein) und Engelbert Ringhofer (Thomasberg), die Vizebürgermeister Thomas Ernst (Edlitz), Franz Gausterer (Grimmenstein) und Heinz Schwarz (Thomasberg, alle ÖVP), Gebietsbäuerin und ÖVP-Gemeinderätin Maria Gremel, Wirtschaftskammer-Bezirksstellenausschussmitglied und Grimmensteiner ÖVP-Gemeinderat Peter Pichler sowie viele andere mehr.