Bezirk Neunkirchen: Spendenaufruf nach Tragödie um Sechsjährige

Der Tod der sechsjährigen Elena, deren Vater sich vor einen Zug geworfen hatte und dabei das Mädchen gewaltsam mit in den Tod riss, bewegt weiterhin viele. Nun soll eine Spendenaktion zumindest das finanzielle Leid der Mutter lindern.

Erstellt am 15. Januar 2022 | 10:57
Lesezeit: 1 Min
Spende Spendenaufruf Geld Symbolbild
Symbolbild
Foto: SewCream/shutterstock.com

,,Elena (6 Jahre) wurde leider viel zu früh durch tragisches und egoistisches Verhalten aus unserer Mitte gerissen. In dieser schweren und unerträglichen Zeit sind wir über jede Hilfe dankbar. Um der hinterbliebenen Mutter bezüglich der kommenden Kosten unter die Arme greifen zu können, haben wir ein Spendenkonto eingerichtet", heißt es in dem Aufruf.

Helfen kann man unter:

Erste Bank und Sparkasse Gloggnitz
IBAN: AT41 2024 1050 2543 0454
BIC SPNGAT21XXX