Ternitz: Mailüfterl trotz Coronakrise. In Ternitz ließ man sich das traditionelle Mailüfterl durch die derzeitige Krise rund um das Coronavirus nicht vermiesen. Die Musiker der Stadt spielten auch dieses Jahr auf – nur eben im eigenen Garten.

Von Tanja Barta. Erstellt am 01. Mai 2020 (15:38)

Alle vier Ternitzer Vereine – 1.Ternitzer Musikverein, 1. Pottschacher Musikverein, Trachtenkapelle Flatz und Trachtenkapelle Sieding – haben beschlossen, das diesjährige Mailüfterl im eigenen Garten oder einfach aus dem Fenster zu spielen. Dieses besondere Mailüfterl wurde natürlich auch mit der Kamera festgehalten.

Ein Video und Fotos gibt es hier (siehe oben und unten).