Pottschacherhütte: Suche nach Pächter. Nach dem überraschenden Abgang von Robert Haider gibt es bereits neue Interessenten.

Von Johannes Authried. Erstellt am 10. Juni 2021 (03:51)
Alfred Zenz, Obmann der Naturfreunde Pottschach.
Naturfreunde, Naturfreunde

Wie schnell sich Situationen ändern können, erfuhren die Naturfreunde Pottschach vor wenigen Tagen am eigenen Leib. Nachdem sich die bisherigen Pächter der Pottschacherhütte in die Pension verabschiedet hatten, übernahmen Robert Haider und seine Frau die Hütte als Pächter. Kurz vor der Eröffnung gab Haider die Hüttenschlüssel allerdings überraschend an Naturfreunde-Obmann Alfred Zenz retour. Am Freitag der Vorwoche tagte deshalb der Vorstand, um die Nachfolge des Hüttenwirtes der Pottschacherhütte zu klären.

„Wir müssen jetzt schnell einen Hüttenwirt finden. Es gab bereits Gespräche mit Interessenten, aber Namen nennen wir vorerst noch keinen, bis alles unter Dach und Fach ist. Aber es schaut nicht so schlecht aus“, so Obmann Alfred Zenz zur NÖN. Bis ein neuer Hüttenwirt gefunden ist, bleibt die Pottschacherhütte geschlossen.