Trauer um Cornelia Kromp: Spendenkonten eingerichtet!. Mitarbeiterin des Grünbacher Kindergartens verstarb plötzlich mit nur 36 Jahren. Zur Sicherung der Ausbildung der Töchter wurden Spendenkonten eingerichtet.

Von Philipp Grabner. Erstellt am 22. Juli 2021 (10:34)
Cornelia Kromp
Cornelia Kromp
zVg

Betroffenheit und tiefe Trauer in Grünbach am Schneeberg: Cornelia Kromp, seit 2008 fixer Bestandteil des örtlichen Kindergartenteams, verstarb vor wenigen Tagen mit nur 36 Jahren.

Eine Tragödie, die Bürgermeister Peter Steinwender (SPÖ) bei der Jubiläumsfeier anlässlich 60 Jahre Markterhebung dazu veranlasste, eine Gedenkminute abzuhalten. „Cornelia war mit ihrem freundlichen und sonnigen Gemüt immer für alle da, zu ihr fällt mir nichts Negatives ein“, so Steinwender. Stets habe sich die Mutter zweier Töchter „zuverlässig, empathisch, hilfsbereit, fleißig und liebevoll“ um die Kindergartenkinder gekümmert. „Wir werden Cornelia sehr vermissen und sie wird uns immer in Erinnerung bleiben“, ergänzt der Bürgermeister.

Zur Sicherung der Ausbildung der Töchter wurden zwei Spendenkonten eingerichtet – sowohl bei der Raiffeisenbank, als auch bei der Sparkasse.

Spendenkonto: Raiffeisenbank: IBAN: AT52 3286 5001 0400 0162, BIC: RLNWATWWNSM; Sparkasse: IBAN: AT79 2024 1050 2541 4250, BIC: SPNGAT21XXX