Neue Straße freigegeben. Erster Meilenstein bei den Arbeiten zum Semmeringbasistunnel: Die B27 ist in der neuen Lage am Mittwoch für den Verkehr freigegeben worden.

Von Christian Feigl. Erstellt am 04. Juni 2014 (13:11)
Die neue Straßenführung.
NOEN, ÖBB
Die Straße wurde im Rahmen der Vorarbeiten für den Semmering-Basistunnel neu in ein architektonisch hochwertiges Wannenbauwerk verlegt.
Im Zuge der Vorarbeiten für den Tunnel musste der Verkehr während der Errichtung der Unterführung im Baustellenbereich temporär über ein Provisorium umgeleitet werden.

Seit April 2012 laufen die Vorarbeiten für den Semmering-Basistunnel neu in Gloggnitz. Vieles ist seitdem passiert: In diesem ersten Baulos wurden zwei neue Eisenbahnbrücken über die Schwarza gebaut, der Portalvoreinschnitt hergestellt sowie der gesamte Hochwasserschutz bis ins Ortsgebiet von Gloggnitz errichtet. Die neue Brücke zur Firma Huyck kann im Herbst 2014 in Betrieb gehen.