Beachtlicher Sachschaden nach Verkehrsunfall. Heute Morgen wurde die Stadtfeuerwehr Neunkirchen zu einem spektakulären Verkehrsunfall in die Raglitzerstrasse alarmiert. Ein Lenker kam mit seinem BMW aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, durchbracht einen betonierten Zaunsockel und stieß gegen einen Hausfassade.

Von Redaktion Online. Erstellt am 06. Januar 2019 (21:58)

Durch den Unfall wurde der Zaun, ein in einem Carport stehender Pkw, das Einfahrtstor sowie die Hausfassade teilweise stark beschädigt. Der Unfalllenker blieb unverletzt. Nach der polizeilichen Freigabe wurde die Unfallstelle von der FF Neunkirchen Stadt geräumt.