Crash auf der Ritter Kreuzung. Am Freitagabend wurde die FF Neunkirchen Stadt zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die B17 / Ritter Kreuzung gerufen.

Erstellt am 06. Februar 2017 (07:39)

Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges (Voraus Neunkirchen) konnte rasch Entwarnung gegeben werden. Glücklicherweise waren keine Personen im Fahrzeug eingeklemmt. Aus noch unbekannter Ursache sind im Kreuzungsbereich zwei Fahrzeuge zusammen gestoßen.

Eine Person musste mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht werden. Nach der polizeilichen Freigabe wurde die Unfallstelle von der FF Neunkirchen Stadt geräumt. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz abgeschlossen werden.