Herrengasse verwandelte sich in Braumeile. Nach dem Erfolg im Vorjahr lud man auch heuer wieder in die Herrengasse zur großen Bierverkostung ein.

Von Philipp Grabner. Erstellt am 17. August 2019 (14:43)

Zum zweiten Mal verwandelte sich am Freitagabend die Herrengasse in eine Braumeile – zehn Kleinbrauereien aus der Region boten in der Fußgängerzone ihre Produkte zur Verkostung an. Initiiert wurde das Fest – nach dem großen Erfolg im Vorjahr – von Hauptplatz-Gastronom Christian Schicker und ÖVP-Wirtschaftsstadtrat Armin Zwazl.