Kopflose Statue sorgt für Irritation. Bildnis der Siegesgöttin im Kreisverkehr sorgt für Spekulationen.

Von Johannes Authried und Christian Feigl. Erstellt am 08. Oktober 2019 (05:12)
Johannes Authried
Die kopflose Statue im Kreisverkehr beim Panoramapark sorgt für Gesprächsstoff. „„Es handelt sich hier um die Siegesgöttin Nike aus der griechischen Mythologie, die keinen Kopf und keine Hände und stattdessen Flügel hat“, klärt Heinz Peter Konrath auf.  Foto: 

Aufmerksamen Fußgängern, Auto- und Radfahrern ist es nicht entgangen. Mitten auf dem Kreisverkehr in der Wiener Straße (gegenüber Panorama Park) steht seit ein paar Wochen eine Engelsfigur, allerdings ohne Kopf.

Rasch bildeten sich in den sozialen Netzwerken zig negative und aufklärende Kommentare. „Wir haben gleich eine Krisensitzung wegen dieses weltbewegenden Problems einberufen“ so Vizebürgermeister Martin Fasan ironisch. Fakt ist, so ÖVP-Bürgermeister Herbert Osterbauer: „Die Firma Konrath ist an mich herangetreten, dass man eine Figur für den Kreisverkehr habe. Mich hat es selbst gewundert, dass dieser Engel keinen Kopf hat. Ich gebe zu, ich habe aber nicht hinterfragt. Denn welche Figur Herr Konrath aufstellt, hat er zu verantworten.“

„Mich haben schon Leute angeredet, ob die kopflose Statue leicht ein Symbol für eine kopflose Politik in der Stadt sei!“ÖVP-Stadtchef Herbert Osterbauer.

Allerdings sei er mit der Auswahl selbst nicht ganz glücklich: „Mich haben schon Leute angeredet, ob die kopflose Statue leicht ein Symbol für eine kopflose Politik in der Stadt sei!“ Laut Osterbauer gehört sie aber ab November der Geschichte an: „In dieser Zeit wird ein Christbaum den Kreisverkehr zieren und danach würde ich mir eine andere Gestaltung wünschen!“

Gerüchte, dass es sich um eine Ausschussware handelt, weil die Figur bei einem Sturz den Kopf verloren haben soll, werden von Heinz Peter Konrath dementiert. „Es handelt sich hier um die Siegesgöttin Nike aus der griechischen Mythologie, die keinen Kopf und keine Hände und stattdessen Flügel hat. Der Engel ist nicht beschädigt und keine Ausschussware.“ Die Rederei wundere ihn.

Umfrage beendet

  • Wie findet ihr die kopflose Statue im Kreisverkehr?