Lionsclub: Motsch führt das Löwenrudel an. Jörg Dallner übergab an Gerhard Motsch, Langzeitsekretär Leopold Völkerer trat ebenfalls ab.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 16. Juli 2021 (04:36)
440_0008_8122885_neu28nk_lions_3sp.jpg
Der neue Vorstand mit Herbert Seydel (Sekretär), Frank Schmitt (Zweiter Vizepräsident), Gottfried Scherz (Erster Vizepräsident), Markus Kogelbauer (Clubmeister), Gerhard Motsch, Jörg Dallner (Pastpräsident) und Johann Ungersböck (Zensor).
Lionsclub, Lionsclub

Planmäßig mit Ende Juni wurde auch beim Lionsclub Neunkirchen-Schwarzatal der Führungswechsel vollzogen: Nach einem turbulenten, weil Corona-bedingt veranstaltungsarmen Jahr übergab Jörg Dallner die Präsidentschaft an Gerhard Motsch.

Der pensionierte Gymnasialprofessor hat mit seinem Team einiges vor: Denn heuer sollten neben den üblichen Sammelaktionen auch die Abhaltung des Adventmarkts im Stadtpark und das „Mariandlschießen“ am Hauptplatz wieder möglich sein. Nach jahrelanger Funktion als Sekretär übergab Leopold Völkerer sein Amt an Herbert Seydel.