Missverständnis: Vögele schließt nicht. Plakate kündigen Ende der Filiale an – „stimmt so nicht“, so die Mitarbeiter.

Erstellt am 27. November 2018 (04:36)
Für gehörige Verwirrung sorgen derzeit diese Plakate an der Auslage der Vögele-Filiale in der Fabriksgasse.
Christian Feigl

,,Nein, wir sperren nicht zu. Das ist alles nur eine Marketinggeschichte“, wird der NÖN-Mitarbeiter beim Betreten der Vögele-Filiale in der Fabriksgasse sofort von einer Mitarbeiterin ungefragt aufgeklärt. „Wir mussten das unseren Kunden schon hundertmal erklären“, wurden die Angestellten von der Botschaft, die da groß und bunt in den Auslagen aufgeklebt ist, offenbar selbst überrumpelt.

„Wir schließen diese Filiale“, heißt es da als zentrale Botschaft. „Das stimmt aber nicht“, so die Mitarbeiter. Vielleicht gebe es eine Übernahme im Frühjahr, es werde aber sicher weitergehen. Gerne hätte die NÖN auch mit den neuen Eigentümern, der „GA Europe“ in München gesprochen: Mehrmalige schriftliche Anfragen an verschiedene Personen blieben bis Redaktionsschluss aber unbeantwortet.