Neue Plakattafeln: Unterstützung für heimische Betriebe. ÖVP-Wirtschaftsstadtrat Armin Zwazl will mit fünf neuen Plakatwänden die heimischen Betriebe tatkräftig unterstützen.

Erstellt am 05. September 2017 (04:00)
zVg

Seit Kurzem zieren sie das Stadtbild: Fünf neue Plakattafeln im Gemeindegebiet, welche auf Initiative von ÖVP-Wirtschaftsstadtrat Armin Zwazl errichtet wurden.

„Wir haben die Tafeln zur Unterstützung der heimischen Betriebe errichtet. Zudem werden darauf Stadtveranstaltungen beworben“, so Zwazl, „nach dem Stadtfest startet die Aktion ‚Gesicht zur WIRtschaft‘, die Neunkirchner Betriebe und deren Mitarbeiter vor den Vorhang heben soll.“

Durch das große Format und die betroffenen Plätze, die man laut Zwazl sorgfältig ausgewählt hätte, seien die Tafeln gut sichtbar: „Die teilnehmenden Unternehmen bezahlen lediglich die Kosten für Satz und Druck. Die Gemeinde übernimmt die Kosten für die Tafeln und das Plakatieren“, führt Zwazl weiter aus, „damit möchten wir unsere Betriebe tatkräftig unterstützen“. Mehr Informationen dazu gibt es bald auf der Gemeindehomepage.

Umfrage beendet

  • Neue Plakatwände: Gute Idee für die städtischen Betriebe?